Downloads - Mediathek Magden
Öffnungszeiten:
Mo
15.30
-
18.00
Mi
18.00
-
20.00
Do
15.30
-
18.00
Sa
10.00
-
12.00
Schulferien: Mi und Sa
Gemeindehaus, Schulstrasse 6 | 4312 Magden | 061 845 89 50

Benutzungsordnung der Mediathek Magden

Das Kleingedruckte
Benutzung
Die Mediathek Magden steht allen eingeschriebenen Benutzerinnen und Benutzern zur Verfügung. Die detaillierten Öffnungszeiten sind auf der Internetseite publiziert und in der Mediathek angeschlagen.

Neukunden wird ein persönlicher Ausweis ausgestellt, welcher zum Bezug von Medien berechtigt. Wir benötigen für die Aufnahme in unsere Benutzerdatei zusätzlich Ihre vollständige Adresse, eine Telefonnummer, die Mailadresse sowie bei Minderjährigen die Unterschrift eines Erziehungsberechtigten.
Neukunden bleiben bis zur Bezahlung des Mitgliederbeitrages bzw. der Bestätigung eines Erziehungsberechtigten gesperrt.
Namens- und Adressänderungen sind der Mediathek mitzuteilen.

Gebühren
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre lesen gratis.
*Jahresgebühr (365 Tage) Erwachsene mit Wohnsitz Magden: Fr. 20.-
*Jahresgebühr (365 Tage) Erwachsene andere Gemeinden: Fr. 30.-
Erkundigen Sie sich bei uns nach den vergünstigten Partnerkarten.
Ersatzausweis bei Verlust: Fr. 5.-
Alle Gebühren sind direkt in der Mediathek in bar zu entrichten.
*Inklusive Zugang elektronische Medien

Bitte beachten Sie, dass bei Nichtzahlung der Jahresgebühr das Benutzerkonto sowie der Zugang zu den E-Books automatisch gesperrt werden.

Ausleihen
Es können in der Regel 8 Medien gleichzeitig ausgeliehen werden, davon max. 4 DVDs. Die Ausleihfrist beträgt für Zeitschriften und DVDs zwei Wochen, bei allen anderen Medien vier Wochen. Die Weitergabe der ausgeliehenen Medien ist untersagt.

Medien können kostenlos reserviert und gegen Vorlage des Ausweises in der Mediathek abgeholt werden. Es erfolgt kein Versand.
Nicht vorbestellte Medien können direkt in der Mediathek, telefonisch während den Öffnungszeiten oder online unter http://magden.biblioweb.ch über „Konto“ maximal 3x verlängert werden (online 2x). Bei bereits gemahnten Medien ist bis zur Bezahlung der Mahngebühr keine Verlängerung möglich. Bei Mahngebühren ab Fr. 5.- wird das Benutzerkonto (inklusive Zugang E-Books) automatisch gesperrt, bis die gemahnten Medien zurückgebracht und der offene Betrag beglichen worden ist.

Mahnungen
Bei Überschreiten der Ausleihfrist* wird eine Mahnung versandt. Die Gebühren staffeln sich wie folgt:
1. Mahnung: 1.- Fr. / 2. Mahnung: 5.- Fr. /3. Mahnung: 10.- Fr.
4. Mahnung: Neupreis der Medien und Bearbeitungskosten
* Für die elektronischen Medien fallen keine Mahngebühren an

Beschädigung / Verlust
Die ausgeliehenen Medien sind sorgfältig zu behandeln.
Bitte reparieren Sie defekte Medien nicht selber.
Für Beschädigung oder Verlust werden neben den Kosten für Reparatur oder Ersatz auch Bearbeitungskosten erhoben.
Die Mediathek haftet nicht für Schäden an Hard- oder Software, welche durch ausgeliehene Nonbooks verursacht wurden.

Allgemeines zur Benutzung
Eltern haften für ihre Kinder. Essen, Trinken und Rauchen sind im Gemeindehaus und damit in der Mediathek nicht gestattet. Sportgeräte, Rollschuhe etc. sind nicht erlaubt.
Tiere haben keinen Zutritt.
Kontakt & Öffnungszeiten